Christian Garavaglia

Christian Garavaglia

Chefredakteur, Meteorologe - 33 artikel

Absolvent der Atmosphärenwissenschaften Universität von Buenos Aires, wusste Christian Garavaglia schon im Alter von 12 Jahren, wie er seine Leidenschaft zum Beruf machen konnte. Er entwickelte seine Karriere im Laufe der Jahre an den richtigen Stellen, um seine klare Berufung für Wettervorhersage, Frühwarnung und die Verbreitung meteorologischer Informationen in der Gesellschaft zu kanalisieren.

Er begann diesen Weg als Student und war Teil der Vorhersagegruppe des Fachbereichs für Atmosphärenwissenschaften und Ozeane (UBA). Danach wechselte er zum Nationalen Meteorologischen Dienst wo er seit 2010 als Vorhersager arbeitet.

Im Jahr 2013 begann er, seine tägliche Arbeit als Meteorologe zu ergänzen, indem er Informationen über verschiedene Medien an die Öffentlichkeit vermittelte. Im Fernsehen war er drei Jahre lang Wettermoderator bei 360tv News und Co-Moderator eines Magazins auf DirecTV Sports, das der Welt des Sports und des Schnees gewidmet ist. Außerdem war er mehrfach als Gastmeteorologe in Nachrichtensendungen und Magazinen der wichtigsten Fernsehsender zu sehen (Canal 13, Telefe, Telenueve, TN, C5N, La Nación Más, Fox Sports u.a.).

Er ist Mitglied des multidisziplinären Teams Agrolink, das sich mit landwirtschaftlichen Informationen beschäftigt. Dort arbeitete er als Radiokolumnist bei Radio10 und Radio Colonia und ist derzeit bei Rivadavia AM 630 in der Sendung Rivadavia Agro tätig. Er hat auch für Nachrichtenportale und Radiosender in der Provinz Tucumán gearbeitet. Er hat bei zahlreichen Gelegenheiten mit den wichtigsten Printmedien und Nachrichtenportalen des Landes zusammengearbeitet (u. a. Clarín und Infobae).

Als privater meteorologischer Berater berät er kontinuierlich den Stromversorger Edenor Edenor und erstellt auf Anfrage Wetterberichte für Versicherungen und Veranstalter von Outdoor-Events.

Seit 2018 gehört er zum Team von Meteored um das Projekt in Argentinien als Chefredakteur zu entwickeln und durchzuführen. Heute koordiniert er ein Team von 7 Fachleuten, die täglich eines der wichtigsten meteorologischen und verwandten Wissenschaftsportale des Landes auf dem neuesten Stand halten.

Artikel von Christian Garavaglia

Artboard
Seltsame Blüten der stinkendsten "Leichenblume" der Welt in den USA
Aktuell

Amorphophallus titanum ist sowohl für seine beeindruckende Größe als auch für seinen unangenehmen, üblen Geruch bekannt. Seine Blüte ist ein unvorhersehbares Ereignis, das bis zu einem Jahrzehnt dauern kann und nur wenige Stunden dauert. Sehen Sie sich die Bilder an!

1 2